Scubapro MK19 EVO G260

1'298.00 CHF

Die MK19 EVO /G260 ist ein robustes, zuverlässiges und elegantes Atemreglersystem, das für eine stabile Atemleistung bei allen Tauchbedingungen und Wassertemperaturen sorgt.

Artikelnummer: REG-16529 Kategorie: Schlagwörter: , , ,
 

Beschreibung

Das Set besteht aus:

  • 2 x MK19 EVO DIN 300
  • 2 x G260
  • ND-Schläuche: 64cm (x1), 210cm (x1)

1. Stufe

  • Als ultimative 1. Stufe für kaltes Wasser entwickelt.
  • Das Design macht die MK19 EVO wesentlich kleiner und leichter als die ursprüngliche Ausführung MK19.
  • Die luftbalancierte Membrane liefert einen konstanten und mühelosen Luftdurchsatz, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck oder Atemfrequenz.
  • Das nach aussen abgedichtete System verhindert das Eindringen von Wasser und Schmutzpartikeln und verhindert eine Beschädigung der innenliegenden Mechanik.
  • Die Trockenkammer besitzt eine Doppelfeder, welche die 1. Stufe kompakter und zuverlässiger macht.
  • Zwei gegenüber liegende Hochdruckanschlüsse ermöglichen die Positionierung der 1. Stufe nach oben oder unten und sorgen für eine optimale Schlauch-Transmitter-Anordnung.
  • Der Schwenkkopf bietet vier Niederdruckanschlüsse mit hohem Durchfluss sowie einen axialen Superflow-Niederdruckanschluss für maximale Konfigurationsmöglichkeiten.
  • Eine kompakte Grösse, geringes Gewicht und eine überragende Atemleistung setzen die Tradition der besten Atemregler von SCUBAPRO fort.
  • Ideale 1. Stufe für Freizeittaucher, technische Taucher, Berufstaucher und Militärtaucher.
  • Gewicht: DIN 665 g, INT 885 g
  • Luftdurchsatz bei 200 bar: > 6.900 l/min Mitteldruck: 9,2–9,8 bar

2. Stufe

  • Ausgeglichener Einatemwiderstand in unterschiedlichen Tauchtiefen und bei wechselndem Flaschendruck durch pneumatisch balanciertes Ventil.
  • Lageunabhängige, maximale Atemempfindlichkeit durch den Einsatz einer grossen Membrane und des grössten Gehäuses aus glasfaserverstärktem Nylon.
  • Höhere Stossfestigkeit durch ringförmige Frontblende aus eloxiertem Aluminium.
  • Höhere Vereisungsbeständigkeit durch Metallkomponenten und Metall-Ventilrohr.
  • Vom Taucher stufenlos einstellbarer Einatemwiderstand.
  • Kein Abblasen beim Einsatz als Octopus oder im Kaltwasser durch die Steuerung des atemunterstützenden Venturi-Effekts über den VIVA-Schalter.
  • Geringerer Ausatemwiderstand durch vergrössertes Ausblasventil.
  • Flexible Anbringung des ND-Schlauches am Gehäuse (links/rechts) z.B. beim Technischen Tauchen.
  • Superflow“-Schlauch mit erhöhtem Luftdurchsatz
  • Höchster Tragekomfort durch bequemes, ergonomisches Mundstück
  • Luftdurchsatz bei 200 bar: 1.800 l/min

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Scubapro MK19 EVO G260“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.